ŠKODA ENYAQ iV 80 – Der bessere ID.4?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der brandneue ŠKODA ENYAQ iV wartet mit vielen Überraschungen auf. Ob es eine Haushaltssteckdose auf der Rücksitzbank ist, Regenschirme in den Vordertüren oder auch ein wirklich guter Stromverbrauch. Das alles und vieles mehr haben wir uns bei der tschechischen Variante des Volkswagen ID.4 angesehen.

Über ein ganzes Wochenende sind wir Stadt, Land und Fluss abgefahren, um alles im neuen SUV auszuprobieren. Gerade das Design scheint zu überzeugen. Allerdings steckt noch mehr hinter dem Exterieur-Design als nur die reine Optik. Das gilt auch schon fast für den Rest des Fahrzeuges. An jeder Ecke, an jeder Stelle steckt mehr hinter dem ŠKODA als man zuerst vermutet. Eines vorweg: ein billiger Abklatsch des ID.4 ist der ENYAQ iV auf keinem Fall. Wir stellen uns inzwischen sogar die Frage, ob der ENYAQ nicht vielleicht der bessere ID.4 ist.

Final lässt sich diese Frage natürlich erst beantworten, wenn wir den ID.4 ebenfalls getestet haben werden. Und dennoch: der ŠKODA ist alle mal einen Blick wert. Und so auch unser Review. Schaut doch rein und erfahrt mehr über den neuen Stromer…

Unterstützt durch ŠKODA Automobile Berlin

Type at least 1 character to search

Unterstütze uns

Du willst noch mehr von Voltage? Dann unterstützte uns jetzt auf Steady und erhalte Zugang zu exklusiven Inhalten.

Folge uns