Editorial

Die elektrische Spannung ist die Potentialdifferenz zwischen zwei Punkten im elektrischen Feld. Oder anders ausgedrückt: sie ist die treibende Kraft für die Ladungsbewegung. Eine treibende Kraft, die die Mobilität erst in Schwung bringt. Was passt da besser, als uns direkt nach dieser zu benennen: Voltage.

2021 haben wir nach fünf Jahren der Elektromobilität alle unsere Kanäle (Webseite, Podcasts, Videoproduktion) gebündelt und treten nun unter neuem Namen auf. Für uns ist das ein Aufbruch, ein Anstieg und eine neue Kraft Themen zu behandeln. Dabei wollen wir in der erneuerbaren Mobilität bleiben, aber unseren Bereich auch auf weitere zukünftige Mobilitätsfelder abseits des Autos erstrecken.

Doch in dieser Jahresausgabe blicken wir nochmal auf die in 2021 getesteten Elektroautos zurück (keine Angst: auch zukünftig wird es noch genug Themen rund ums Elektroauto bei uns geben). Besonderer Themenschwerpunkt ist in dieser Ausgabe die ID. Familie von Volkswagen. Wir freuen uns schon jetzt in vielerlei Hinsicht auf das kommende Jahr.

Was dich in dieser Ausgabe erwartet

Volkswagen ID.3

Bereits 2020 konnten wir in der Gläsernen Manufaktur in Dresden den Volkswagen ID.3 ansehen und über diesen berichten. Danach konnten wir den Test gar nicht abwarten. Gleich im Februar 2021 haben wir den ID.3 näher unter die Lupe genommen.

Volkswagen ID.4

Nachdem wir uns bereits den Volkswagen ID.3 angesehen haben, erwartet uns nun der große Bruder. Mit dem Volkswagen ID.4 konnten wir knapp 700–800 km durch Deutschland fahren und dabei das SUV ausführlich kennenlernen.

Gläserne Manufaktur

Wir sind wieder mal zu Besuch in der Gläsernen Manufaktur. Dieses mal geht es um die Produktion des Volkswagen ID.3.

ŠKODA ENYAQ iV

Noch bevor wir uns in den Volkswagen ID.4 setzten konnten, haben wir bereits den ENYAQ iV getestet. Trotzdem es „eigentlich“ das gleiche Auto ist, wirkt es fast wie ein gänzlich anderes Elektroauto.

Renault TWINGO Electric

Renault hat die dritte Generation des beliebten TWINGO elektrisiert. Grund genug für uns das Fahrzeug unter die Lupe zu nehmen. Der Franzose basiert zwar auf einem Verbrenner, aber kann er trotzdem überzeugen?

Volvo XC40 Recharge

Ein SUV im Schafspelz. Die Verwandtschaft zum Polestar 2 ermöglicht eine einzigartige Position im Segment.

Jaguar I-PACE (2021)

Der Jaguar I-PACE ist bereits seit 2018 auf dem Markt. Es war eines der ersten Premium-SUVs mit rein elektrischem Antrieb. Doch ist es heute noch Premium?

Elektroauto in den Bergen

Endlich mal wieder eine Reise mit fantastischen Aussichten. Und dazu noch eine elektrische Raubkatze in Form des Jaguars I-PACE. Ein Erlebnisbericht!

Ein neues Kapitel

Mit der Umbenennung zu Voltage starten wir auf zu neuen Horizonten. Doch wie kam es dazu?

Unsere Lieblingsautos

Bereits 2019 haben wir in unserer Jahresausgabe über unsere jeweiligen Top-3-Autos geschrieben. Es wird Zeit, diese Liste zu aktualisieren.

Type at least 1 character to search

Unterstütze uns

Du willst noch mehr von Voltage? Dann unterstützte uns jetzt auf Steady und erhalte Zugang zu exklusiven Inhalten.

Folge uns