Mit dem Solarauto in eine fossilfreie Zukunft (im Gespräch mit Sono Motors)

Vor knapp dreieinhalb Jahren haben wir das Münchener Startup Sono Motors besucht und mit Laurin über die noch recht jungen Ambitionen des Unternehmens gesprochen.

Es wird Zeit, dass wir nachfragen, was in den letzten Jahren passiert ist, wie der aktuelle Stand ist und was wir noch erwarten dürfen. Neben dem Fahrzeugprojekt Sion gibt es noch eine weitere spannende Neuigkeiten. Sono Motors arbeitet an einer App, mit der man unkompliziert sein Auto teilen kann, zum Beispiel mit seinem Nachbarn oder seiner Familie. Und das ist noch nicht alles …

🔖 Kapitel in dieser Folge

00:00Begrüßung 00:47Vorstellung und Auflockerung 06:01Drei Jahre später: Was hat sich seit 2018 getan? 12:30Sono Motors steigt ins Carsharing ein 21:01Community und Finanzierung von Sono Motors 28:20Neuer Akku für den Sion 42:50Solar-Integration 47:46Kommt der Sion zu spät? 49:44Einfach mal eine Probefahrt machen 50:29Verabschiedung und Ausblick

Fachbegriffe, welche in dieser Folge vorkommen

Type at least 1 character to search

Unterstütze uns

Du willst noch mehr von Voltage? Dann unterstützte uns jetzt auf Steady und erhalte Zugang zu exklusiven Inhalten.

Folge uns